Steigert Telemedizin die Effizienz im Gesundheitswesen?

Wird das Gesundheitswesen wirklich effizienter dank den neuen elektronischen Entwicklungen?

Es gibt viele neue elektronische Anwendungen im Gesundheitswesen. Fast jeder Patient besitzt ein Smartphone. Dank zusätzlichen Geräten, die an dem Smartphone angeschlossen werden können, kennt man keine Grenzen. Ob Blutzucker messen oder einen Medikamentenplan erstellen, dies ist heut zu Tage mit einem Smartphone möglich. Die gesammelten Daten können, dank den Applikationen zur Kontrolle an den Arzt geschickt werden. Kann durch diese Telemedizin vieles Erleichtert werden? Ärzte und Patienten bleiben skeptisch, wie der Beitrag von spiegel.de zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.