Smartwatch auf dem Vormarsch

iPhone kompatible Smartwatch von Foxconn

In letzter Zeit liest man viel über die Smartwatch. Es hat schon einige auf dem Markt, aber bisher konnte noch keine richtig überzeugen. Die Spekulationen um eine iWatch sind gross und auch andere Smartphone Anbieter sind an der Entwicklung dieser intelligenten Uhren.

Gemäss futurezone.at hat Foxconn, der Apple Zulieferer,  Ende letzten Monats seine eigene Smartwatch auf den Markt gebracht. Laut Beschreibung können mittels Smartwatch von Foxconn die Vitalwerte gemessen und direkt an das iPhone geschickt werden. Auch über den Datenschutz hat sich Foxconn Gedanken gemacht, in Zukunft sollen mittels Fingerabdrucksensor die eigenen Daten verschlüsselt werden.

Man kann sich gut vorstellen, dass in Zukunft eine Smartwatch unser Leben im Gesundheitsbereich erleichtern kann. Neben den Vitalwerten, könnte die Uhr Patienten / Konsumenten an Arzttermine erinnern oder an die Einnahme von Medikamenten. Der Gedanke eine Smartwatch mit Blutdruckgeräten, Waagen, Blutzuckermessgeräte zu verbinden, würde es einfacher machen, die einzelnen Daten zu sammeln und in ein elektronisches Patientendossier einzutragen.

2 Kommentare “Smartwatch auf dem Vormarsch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *