Schweizer Hausarztpraxen – «Digitalisierung ist die Zukunft»

closeup of a young caucasian doctor man observing a chest radiograph in a tablet computer

In Schweizer Hausarztpraxen begegnet man mehr Faxgeräten als in einem 80er-Jahre-Film. Warum weigern sich so viele Ärztinnen und Ärzte, Ihre Praxis zu digitalisieren? Ist die Medizin nicht per se dazu verpflichtet, auch in administrativen Belangen «state of the art» zu bleiben? Und was sagt ein Arzt dazu, der in einer bereits volldigitalisierten Arztpraxis arbeitet?

Antworten auf diese Fragen und mehr gibt es heute in einem Artikel des Swisscom KMU-Magazins.

Bild: Fotolia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *