IFAS: Das digitale Ökosystem des Schweizer Gesundheitswesens erleben

Layout 1

Alle zwei Jahre verwandelt sich die Messe Zürich zum Mekka der Health Professionals: Die IFAS gehört zu den grössten und wichtigsten Messen im Gesundheitswesen. Kein Wunder lässt sich das auch Swisscom Health nicht entgehen. Was die Besucherinnen und Besucher vom 25. bis 28. Oktober am Stand der Partnerin des Schweizer Gesundheitswesens erwartet, erzählt uns Raphael Frangi, Marketingverantwortlicher von Swisscom Health, aus erster Hand.

Raphael Frangi, warum nimmt Swisscom Health überhaupt an der IFAS 2016 teil?

Die IFAS ist die Messe des Gesundheitswesens, an der sich die wichtigsten Entscheidungsträger treffen und über die Zukunft ihrer Branche diskutieren. Swisscom Health als eine der führenden eHealth-Anbieterinnen in der Schweiz möchte die IFAS nutzen, um dem Fachpublikum ihr breites Dienstleistungsangebot sowie den Zwischenstand ihrer laufenden Projekte vorzustellen.

Was erwartet die Besucher am Stand von Swisscom Health?

Swisscom Health deckt die Bedürfnisse aller relevanten Stakeholder im digitalen Ökosystem des Schweizer Gesundheitswesens ab. An der IFAS wird dieses auf über 70 Quadratmeter aktiv erlebbar gemacht. Darüber hinaus bieten wir unseren Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, mit Experten zu diskutieren und zu erfahren, was die Digitalisierung für ihr spezifisches Geschäftsmodell bedeutet.

Warum wird der Messeauftritt von Swisscom Health besonders in Erinnerung bleiben?

Nebst den Gesprächen mit unseren Experten geniessen unsere Gäste Getränke und Snacks an der Health-Bar und erleben erstmalig in der Schweiz den Roboter Pepper im Einsatz. Die Zürcher Affinity Domain (ZAD) erklärt ausserdem den Fortschritt des eidgenössischen Patientendossiergesetzes im Kanton Zürich und lädt zur Diskussion an unserem Stand ein.

Auf was freuen Sie sich persönlich am meisten?

Ich freue mich, dass wir mit unserem interaktiv gestalteten Messestand nicht nur die Wichtigkeit der Digitalisierung im Gesundheitswesen aufzeigen, sondern unseren Besucherinnen und Besuchern auch ein einmaliges Erlebnis bieten können.

 

Informationen zu Swisscom Health: http://www.swisscom.ch/health
Informationen zur IFAS 2016: http://www.ifas-messe.ch

Bild: Fotolia / bearb.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *