Das Smartphone als Begleiter bei Rheuma

Für Rheumapatienten ist die RheumaAKTIV-App vielleicht eine nützliche Begleiterin.
© psdesign1 - Fotolia.com

Der richtige Umgang mit einer Krankheit erfordert viel Disziplin und Selbstverantwortung. Der Überblick über die einzunehmenden Medikamente muss stets gehalten werden und tägliche Übungen sollten nicht vergessen werden. Die App RheumaAKTIV begleitet Rheumapatienten durch den Alltag und hilft ihnen, diesen ohne Probleme zu meistern.

Ziel der App ist die Erhaltung der Lebensqualität betroffener Personen. Ein wichtiger Punkt dabei ist das Monitoring der Entwicklung des Rheumas. Mit dem Aktivitätstest kann alle zwei Wochen der Fortschritt der Erkrankung überwacht werden. Ein Wecker erinnert, wenn es wieder Zeit ist, den Test zu machen. Die Krankheit wird in einer Verlaufskurve festgehalten – hilfreich für den Patienten, aber auch für den behandelnden Arzt. So kann die Entwicklung jederzeit einfach überprüft werden. Weiter bietet die App auch einen Trainingsbereich sowie einen Medikamentenplaner, damit sowohl die physische wie auch medikamentöse Behandlung ohne Fehler Zuhause ausgeführt werden kann. Doch nicht nur die physische Gesundheit muss beachtet werden. Genauso wichtig ist der richtige Umgang mit der Psyche. Es ist wichtig, dass Betroffene sich gut über die Krankheit informieren und sie nicht verdrängen. Dazu gibt es einen Informationsbereich. Mit einem Quiz bietet die App zusätzlich noch einen spielerischen Zugang zum Thema Rheumatoide Arthritis. Im Spiel findet man heraus, wie gut man Rheuma kennt. Mann kann auch sein Umfeld testen und schauen, wie gut die eigenen Freunde die Krankheit kennen.

Mit Trainingseinheiten, Quiz und dem Selbsttest lassen sich zudem Sterne sammeln. Auch wenn sich mit den Sternen Rheuma nicht wegzaubern lässt, spornen sie dennoch an, der Krankheit mit gezieltem Training die Stirn zu bieten.

 

Ein Kommentar: “Das Smartphone als Begleiter bei Rheuma

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *