Auf dem Weg in ein rauchfreies Leben: Sind eZigaretten das neue Nikotinpflaster?

Forscher aus Grossbritannien vermuten einen positiven Effekt von eZigaretten auf Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Das geht aus einem Press Release des British Medical Journal hervor. Die Autoren berufen sich dabei auf eine Langzeitstudie, die zwischen 2006 und 2015 das Verhalten von Rauchern beobachtete. Während 2006 gerade einmal 10.6% der Rauchstoppversuche erfolgreich waren, schafften es 2015 immerhin 18.6% aller Raucher, permanent vom Glimmstängel loszukommen. Die Autoren gehen davon aus, dass die steigende Prozentzahl unter anderem auf den Gebrauch von eZigaretten zurückzuführen ist. Eine statistisch signifikante Untermauerung der Zahlen gibt es zwar nicht, da die Untersuchung lediglich auf Beobachtungen basiert. Dennoch scheinen sich eZigaretten zu einem Hilfsmittel zu mausern, das zumindest im Ansatz mit anderen Produkten wie Nikotinpflastern oder -kaugummis verglichen werden kann.

Ein Mensch, der mit vierzig Jahren permanent mit dem Rauchen aufhört, lebt gemäss Studien bis zu neun Jahre länger als jemand, der weiterhin raucht. Es sind solche und ähnliche Untersuchungen, die in der Regel den Ausschlag zum Wunsch nach einem rauchfreien Leben geben. Dementsprechend lukrativ ist der Markt für Produkte, die Personen auf diesem Weg begleiten. Frühere Studien aus England zeigten, dass die Wahrscheinlichkeit, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören, um 60% steigt, wenn man Nikotinpflaster, -kaugummis oder ein ähnliches Hilfsmittel benutzt. Die Forscher des neusten Berichts aus dem British Medical Journal beobachten nun, dass solche altbewährten Hilfsmittel immer häufiger durch eZigaretten ergänzt oder gar abgelöst werden. eZigaretten erfreuen sich bei Personen, die mit dem Rauchen aufhören wollen, erwiesenermassen der grössten Beliebtheit. Wie erfolgreich ihr Einsatz ist, bleibt jedoch nach wie vor unklar, wenngleich diese erste Studie durchaus Anlass zur Hoffnung gibt.

Quellen:

„E-cigarette use linked to successful attempts to quit smoking“ (Press Release, BMJ, 14.09.2016)
„As Popularity of E-Cigarettes Rises, More Smokers Are Able To Quit“ (Sci-Tech-Today, 14.09.2016)
Bild: Fotolia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *