Arzttermin finden, ganz bequem!

Arzttermin

Wenn ich zu meinem Hausarzt in die Sprechstunde möchte, dann brauche ich Geduld. Ungefähr so viel Geduld:

Es ist Montagmorgen, in meinem Terminkalender steht der Eintrag «Hausarzt telefonieren». Dummerweise habe ich gleich eine Sitzung, weshalb ich den Anruf auf später verschiebe. Kurz vor Lunch, mein Magen knurrt. Ich wähle schnell die Nummer der Praxis, ein Besetztzeichen. Okay, dann ist jetzt Zeit für mein Sandwich. Am späteren Nachmittag ein zweiter Versuch. Das Telefon läutet, es spricht der Anrufbeantworter. Die Praxis ist jetzt geschlossen und die medizinische Praxisassistentin liest mit langsamer, deutlicher Stimme die Öffnungszeiten der ganzen Woche vor. Wieder nichts.

Dienstagmorgen, ich bin mit dem ÖV unterwegs, ein neuer Versuch. Diesmal nimmt die Praxisassistentin persönlich ab und schlägt mir drei Termine vor. Ich unterbreche das Gespräch und wechsle auf meinen Kalender im iPhone. Die vorgeschlagenen Termine liegen leider ungünstig, trotzdem entscheide ich mich aber für einen. Ich tippe wieder auf die Gesprächstaste und bestätige der Praxisassistentin einen Termin…puh, endlich hat’s geklappt. Und jetzt schnell aussteigen und ab ins Meeting.

Am Dienstagabend kommt mir plötzlich in den Sinn, dass ich den Arzttermin noch nicht in meinen persönlichen Kalender eingetragen habe. Ich setzte mich nochmals vor den Compi und bin etwas unzufrieden, denn eigentlich wäre die Woche darauf viel günstiger gewesen. Aber da ich schon mal zugesagt habe…

Darf es ein bisschen einfacher sein, frage ich mich dann. Zum Beispiel so: Mein Arzt hat auf seiner Homepage einen Praxiskalender mit allen offenen Zeitfenstern. Ich vergleiche diese mit meinem eigenen Kalender. Dann wähle ich meinen Wunschtermin aus, ergänze noch meinen Namen, die Telefonnummer und gebe den Grund für meinen Besuch an. Kurz bestätigen und in zwei Minuten ist alles erledigt. Das System schickt mir 48 Stunden vorher eine Erinnerung per E-Mail oder SMS, wie ich es wünsche. So verschwitze ich auch keine Arztkonsultation mehr. Praktisch, oder?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *